Impressum und Datenschutz

Impressum und Datenschutz

Rhein-Neckar Jazz Orchester e.V.

Hauptstraße 22
69469 Weinheim
Telefon: 06201-2632639

Eintragung im Vereinsregister beim Amtsgericht Mannheim: Register-Nummer VR 702066

Vorstand:
V.i.S.d § 55 Abs. 2 RStV:
Barbara Wahl (1. Vorsitzende)
Hauptstraße 22
69469 Weinheim
Email: bw(at)rnjo.de
Jürgen Kilian (2. Vorsitzender)
Email: jk(at)rnjo.de

Haftungsbeschränkung

Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers.
Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.

Externe Links

Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter („externe Links“). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle der externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht

Urheber- und Leistungsschutzrechte

Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt. Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.

Datenschutzerklärung

In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie, welche Daten zu welchem Zweck bei der Nutzung dieser Homepage verarbeitet werden.

Wer wir sind

Die Adresse unserer Website ist: https://rhein-neckar-jazz-orchester.de.

Verantwortlichkeit

Verantwortlich gemäß Artikel 4 Absatz 7 der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung) ist:

Rhein-Neckar Jazz Orchester e.V.

Barbara Wahl (1. Vorsitzende)
Jürgen Kilian (2. Vorsitzender)
Hauptstraße 22
69469 Weinheim
Email: vorstand(at)rnjo.de

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften (Datenschutz-Grundverordnung, DSGVO) sowie dieser Datenschutzerklärung.
Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Weitergabe von Daten

Ihre Daten werden von uns nur weitergegeben, wenn

  • Sie ausdrücklich Ihre Einwilligung dafür erteilt haben (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO),
  • die Verarbeitung erforderlich ist, um einen Vertrag mit Ihnen zu er‐füllen oder um auf Ihre Anfrage hin vorvertragliche Maßnahmendurchzuführen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO),
  • wir  rechtlich dazu verpflichtet sind (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO),
  • es dazu kommen sollte, dass die Weitergabe erforderlich ist, um die lebenswichtigen Interessen einer natürlichen Person zu schüt‐ zen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. d DSGVO),
  • für mich ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO besteht und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben

Verarbeitung personenbezogener Daten durch E-Mail

Wenn Sie per E-Mail mit uns Kontakt aufnehmen, so wird Ihre E-Mail- Adresse, der von Ihrem E-Mail-Programm eventuell mitgesendete Vor- und Nachname sowie der Text Ihrer Mail in unserem Postfach im Re‐ chenzentrum unseres Service-Providers gespeichert. Zusätzlich kann es passieren, dass eine Kopie oder teilweise Kopie dieses Postfachs vom E-Mail-Client unserer Rechner angelegt wird oder dass sich Teile des Postfachs vorübergehend im Zwischenspeicher (Cache) eines  Browsers befinden.

Zweck dieser Speicherung ist die Bearbeitung Ihrer Mail.

Die Löschung von E-Mails erfolgt nich nach Ablauf einer bestimmten Frist, das Kriterium für die Löschung ist die Frage, ob diese weiterhin für die Bearbeitung Ihres Anliegens benötigt wird.

Selbstverständlich ist, dass wir E-Mails und E-Mail Adressen löschen, wenn Sie das wünschen.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben das Recht,

  • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen.
    Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
  • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei mir gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und ich die Daten nicht mehr benötige, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie mir bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen werden.
  • gemäß Art. 21 DGSVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Falle haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe von besonderen Gründen von uns umgesetzt wird. Möchten Sie von diesem Recht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an:
    vorstand(at)rnjo.de.
  • gemäß Art. 77 DSGVO bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. Wenden Sie sich dafür an den Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit des Landes Baden-Württemberg
    https://www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de /datenschutz/

Änderung dieser Datenschutzerklärung

Die aktuelle Fassung dieser Datenschutzerklärung ist stets unter

Impressum und Datenschutz

abrufbar.